Wollüberhosen waschen

 

 

Vor dem ersten Tragen oder bei starker Verschmutzung, beispielsweise durch Stuhl an der Windel, muss diese natürlich gewaschen und anschließend neu gefettet werden. Die wikkelkinner Wollüberhosen können mit geeignetem Wollwaschmittel und bei niedriger Drehzahl im Wollwaschprogramm der Waschmaschine oder per Hand gewaschen werden. Bitte beachte, dass Wolle große Temperatursprünge, starke Bewegungen oder Reiben sowie Trocknen im direkten Sonnenlicht oder auf der Heizung gar nicht leiden kann. Die frisch gewaschene Überhose kann noch feucht gefettet werden und muss vorher nicht trocknen.

Starke Verschmutzungen können unter laufendem Wasser abgewaschen und anschließend mit Gallseife oder einer Wollfettseife (diese hat den Vorteil, dass die Windel nach dem Waschen meist nicht neu gefettet werden muss, da die Seife bereits Lanolin enthält) ausgewaschen werden.

 

Wollüberhosen fetten

Damit Wollüberhosen dicht halten, müssen sie vor dem Tragen in einer Emulsion aus Lanolin gefettet werden. Dafür wird eine Schüssel mit zwei Liter heißem Wasser (ca. 60 Grad heiß - man muss nicht zwingend das Thermometer auspacken - heiß, aber man sollte noch hineinfassen können passt) gefüllt. Von diesem Wasser wird eine kleine Menge abgenommen und darin ein halber Teelöffel Wollfett (Lanolin, adeps lanae anhydrat) aufgelöst. Dem Wasser/Wollfettgemisch werden nun noch ein paar Tropfen Spülmittel oder Babyshampoo beigemischt bis eine milchige Flüssigkeit entsteht. Sollten noch Fettaugen auf der Oberfläche vorhanden sein, bitte noch etwas mehr Spülmittel oder Shampoo hinzufügen. Nun kommt das Wollfett in die Schüssel mit dem heißen Wasser und die Wollüberhose darf für etwa vier Stunden darin baden. Bitte schön in Ruhe lassen und nicht stark bewegen. Die Überhose sollte vollständig bedeckt sein und kann ggf. mit einem kleinen Teller oder Ähnlichem beschwert werden.

 

Ist deine Wollhose fertig gebadet, nimm sie bitte vorsichtig heraus und drücke sie zwischen einem Handtuch sanft aus. Dann kann sie im Liegen, am besten mit der Stoffseite nach oben, trocknen und schon bald den kleinen Windelpopo zieren. 

 

Neue Wollüberhosen sollten vor dem ersten Tragen 1-3 mal gefettet werden.

Lasst uns Freunde sein!

Ja, wir sind auch bei Instagram und Facebook und es ist super dort! Schaut unbedingt mal bei @wikkelkinner vorbei! Zum Schutz eurer Privatsphäre verzichten wir allerdings an dieser Stelle bewusst auf Social PlugIns. Aber wir sind sicher, das schafft ihr auch so! Denn wie heißt es so schön: Was zusammen gehört, das findet auch zusammen.

Zeit für ein Kompliment

Hat dir schon mal jemand gesagt, dass du ein wunderbares Lächeln hast?!

Ach komm, noch eins!

Es ist toll, wie viel Liebe du in die Dinge steckst, die du dir vorgenommen hast!

Noch eins?

Dein Vater muss ein Dieb gewesen sein...ok nein, das war nun doch zu viel.